Dorfgemeinschaft Merode e.V.

Die Dorfgemeinschaft Merode ist noch ein recht junger Verein. Er wurde im Jahr 2010 gegründet, um die Entwicklung unseres Dorfes in allen Belangen voranzutreiben. Dabei wollen wir das soziale Miteinander stärken, die Infrastruktur unseres Dorfes verbessern und damit das Zusammenleben aller Mitbürger mitgestalten. Anfang 2015 sind wir über 560 Mitglieder in der Dorfgemeinschaft Merode.

Im Jahre 2011 konnten wir eine vom Kreis Düren initiierte Dorfwerkstatt durchführen, die die bis dahin größte im Kreis war. Über 60 Mitbürger kamen in einem offenen Forum zusammen und diskutierten über die Zukunft unseres Dorfes. Daraus entwickelten sich die vier Leitarbeitsfelder Innenentwicklung, Verkehr & Gestaltung, Dorfhaus und Tourismus. Unter dem Leitbild „Tradition ist unsere Zukunft“ arbeiten wir seitdem an der Zukunft unseres Dorfes.

Wir haben den Spielplatz von einem tristen Ort zu einer Oase für Kinder gemacht, wir führen Projekte durch, die das Ortsbild nachhaltig verbessern, wie z.B. die neuen Straßenschilder, die Renovierung alter Straßen- und Wegekreuze, wir informieren auf vielfältigen Wegen wie z.B. Schaukasten, Internet, Facebook, App, Dorfmailverteiler, wir sorgen für Sauberkeit im Ort indem wir Beutelspender für Hundehalter bereitstellen und noch vieles mehr. Außerdem versuchen wir das soziale Miteinander in den Mittelpunkt zu stellen, indem wir z.B. Ausflüge organisieren, einen Dorftrödelmarkt durchführen, Kinderfeste und –aktionen veranstalten oder einfach nur ein Grillfest feiern.

Alle Aktionen versuchen wir an unserem Leitbild auszurichten, gepaart mit moderner Dorfentwicklung. Denn ein zentraler Ort des Miteinanders war der größte Wunsch der Dorfwerkstatt: ein Dorfhaus. Außerdem ist unser Ziel, von derzeit 750 auf 1.000 Bürger anzuwachsen, wozu wir uns um die Bebauung von Baulücken, um ein Baugebiet und um die Instanthaltung älterer Gebäude kümmern. Wir wünschen uns, dass junge Familien wieder Platz in Merode finden.

Unsere Aktivitäten, an denen die Dorfbevölkerung immer und in sehr großer Zahl teilnimmt, sind dazu von Erfolg gekrönt. Zweimal in Folge wurden wir im Rahmen des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ mit einer Goldmedaille versehen und dürfen den Kreis Düren nun auf Landesebene vertreten. Dazu kommen verschiedene Umweltpreise, die wir aufgrund unserer Aktivitäten im ökologischen Bereich erhalten haben.

 

Kurzum: wir Meroder sind äußerst aktiv und nicht selten hört man: Da ist immer was los!

Und es stimmt, in den vergangenen Jahren hat sich die Entwicklung im Ort beschleunigt, besonders im touristischen Bereich: Kürbismarkt, Weihnachtsmarkt, Frühlingspromenade, Klassikkonzerte, BAP, Ich&Ich, Philipp Poisel, Dieter Thomas Kuhn, Oktoberfest, Maifest, LandErlebnismarkt, Trödelmarkt, Wettsteins….. all das gibt’s mittlerweile in Merode.

Im Jahr 2014 wurde Merode 840 Jahre alt und wir haben dieses Jubiläum im April mit einem Festabend in Wettsteins Restaurant und im September mit einem Familientag im Schloßpark gefeiert. Die Symbiose Schloß und Dorf ist in Merode gelebte Geschichte.

 

Gemeinsam mit den übrigen Orten der Herrschaft haben wir ebenfalls in den vergangenen Jahren einige Projekte erfolgreich umgesetzt, was für den hervorragenden Zusammenhalt innerhalb der Herrschaft spricht. Auch darauf sind wir alle stolz.

 

Auf unserer Homepage ist mehr über uns und unser schönes Merode zu erfahren. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied aus Merode und jeden, der sich ehrenamtlich einbringen möchte.

 



Kontaktmöglichkeit zur Dorfgemeinschaft Merode e.V.

 

1. Vorsitzender

Albert Trostorf

Schloßstraße 12

52379 Merode

Tel.: 02423 / 6369

Mail: ortsvorsteher@dorf-merode.de

 

Mail: info@dorf-merode.de

Homepage: Dorfgemeinschaft Merode e.V.
Facebook: www.facebook.com/dorf.merode      

App: Merode App (kostenloser Download im AppStore)