Karnevalsgesellschaft Kreechelberger Funken 1951 Schlich e.V.

Die Karnevalsgesellschaft Kreechelberger Funken (KBF) lebt seit über 60 Jahren die Pflege und Förderung des heimatlichen Brauchtums „Karneval“ in Schlich. Dabei haben sich die Anforderungen an die KG, aber auch die selbst gesteckten Ziele stetig verändert. So wurden in den Anfangsjahren lediglich männliche Bewohner des Kreechelbergs (Weberstraße) in den Verein aufgenommen – was sich natürlich schon längst geändert hat, denn jeder Jeck ist herzlich willkommen mit den Kreechelbergern zu feiern und sich dem Verein anzuschließen.

Möglichkeit hierzu bieten wir in erster Linie in der 5. Jahreszeit. Angefangen mit der Proklamation bzw. Sessionseröffnung im November jeden Jahres, über die große Kostümsitzung und der Kindersitzung kurz vor Karneval. Neben diesen Sitzungsveranstaltungen ist die KG insbesondere an den Karnevalstagen aktiv. So wird an Weiberfastnacht der Eatzebea ausgegraben, womit die Karnevalstage eröffnet werden – die große Party hierzu steigt bei freiem Eintritt im Festzelt an der Grundschule Schlich. Am Karnevalssonntag beginnen wir um 11:11 Uhr mit einem Frühschoppen im Zelt. Das Besondere an dieser Veranstaltung? Unser „Suppenteam“ kocht an diesem Tag frische Erbsensuppe in der vereinseigenen Feldküche und lädt Sie herzlich ein, sich mit der traditionellen Kost für den weiteren Tag zu stärken. Wenig später, um 14:30 Uhr beginnt der Karnevalsumzug durch das Dorf, wobei sich alle Zugteilnehmer über viele Zuschauer am Wegesrand und insbesondere über die glänzenden Kinderaugen freuen, wenn wieder etwas „zo schnütze“ geworfen wird. Der Zug endet schließlich im Festzelt, wo die große Zugabschlussparty steigt.

Eine in Schlich weniger bekannte, aber dennoch sehr interessante Veranstaltung findet am Veilchendienstag statt – nun wird dem Eatzebea der Prozess gemacht, wobei er Jahr für Jahr zum Tode verurteilt wird. Die Verbrennung ist für viele Karnevalsjecken trotz der humoristischen Einlagen zwar ein trauriges, aber nicht wegzudenkendes Ritual.

 

Die Kreechelberger Funken Schlich bieten ihren Mitgliedern und insbesondere der Jugendabteilung das ganze Jahr über verschiedene Attraktionen und Veranstaltungen an – Zeltlager, Sommerfest, Bastelnachmittage, Weihnachtsfeier, Nachtwanderung, Trainingslager, und vieles mehr stehen auf dem Programm.

 

In diversen Gruppen können sich viele Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene über das Jahr hinweg  aktiv betätigen. Bereits Kindern ab zwei Jahren bieten wir die Möglichkeit in einer Tanzgruppe mitzutrainieren und ihr Können auf der Bühne zu zeigen. Ab einem Alter von ca. sieben Jahren freut sich die Juniorengarde auf Zuwachs, die in den vergangenen Jahren neben einem klassischen Gardetanz auch einen Showtanz einstudiert hat. Ein weiterer Bestandteil unserer Jugendabteilung ist die Aktivengarde, in der unsere jugendlichen Mädchen trainieren.

Im Erwachsenenbereich tanzen aktuell die Prinzengarde der KG sowie die Showtanzgruppe Hoppela.

 

Wir freuen uns, wenn wir auch Sie zukünftig in unseren Reihen begrüßen dürfen.

 

Mit karnevalistischem Gruß

KG Kreechelberger Funken 1951 Schlich e.V.



Kontaktmöglichkeit zur KG Kreechelberger Funken 1951 Schlich e.V.:

 

1. Vorsitzende

Sandra Gronimus

D´horner Straße 38

52379 Merode

Tel.: 02423 / 408933

sandra@imdahl-werbung.de

 

1. Geschäftsführerin

Alexandra Düren

In der Klaus 15a

52379 D´horn

Tel.: 0152 56 11 28 40

alexandra.dueren@web.de

 

 

Mail: geschaeftsfuehrung@kreechelberger-funken.de

Homepage: Kreechelberger Funken

Facebook: www.facebook.com/kreechelberger